Werde Stromhopper!

Bereits seit 1999 kann man sich in Deutschland seinen Stromanbieter aussuchen, aber nur wenige Bundesbürger machen davon gebrauch.

Warum sind die Deutschen so wechselmüde?

Viele denken, dass es zu Stromausfällen kommen kann. Aber das ist ausgeschlossen, beim Wechsel des Stromanbieters gibt es keine Unterbrechung. Sie erhalten jederzeit Strom.

Die Pleite eines Stromversorgers hat viele zusätzlich verunsichert. Deshalb schließen Sie keine Verträge mit Vorauskasse ab!

Stromhopper wechseln jährlich den Stromanbieter!

Um flexibel zu sein, empfiehlt es sich, eine Vertragslaufzeit von höchstens einem Jahr zu wählen. Beachten Sie die Kündigungsfrist und streichen Sie sich Ihren nächsten Wechseltermin im Kalender an!

Der regelmäßige Wechsel bietet sich auch an, weil Ihnen viele Stromversorger einen Wechselbonus zahlen, der oft mehrere Monatsraten ausmachen kann.

Bringen Sie den Markt in Bewegung!

Vergleichen Sie die Tarifvergleicher:
Check24    Verivox    Toptarif    Ökostrom